Warenzugang

Beim Warenzugang wird mittels Scannen der angelieferten Zeitschriften überprüft, ob die elektronisch gemeldeten Zeitschriften mit den gelieferten Zeitschriften übereinstimmen.

Fehllieferungen werden erkannt und protokolliert.

Gleichzeitig werden reservierte Zeitschriften akustisch gemeldet.

Bei einem angeschlossenen Bon-Drucker werden für reservierte Zeitschriften Aufkleber mit dem Zeitschriften- und Kundennamen ausgedruckt.

Hinsichtlich einer Warenbestandsführung wird der jeweilige Zeitschriftenbestand um die gelieferten Stückzahlen verändert.

Ein Warenzugang muss nicht durchgeführt werden, wenn nur folgende Funktionen benötigt werden:

1. REMI-Kontrollen
2. Inventur durch Scannen der Zeitschriften







Impressum Sitemap